Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Jakobsbücher - Olga Tokarczuk

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 01.10.2019
DATEIGRÖSSE: 11,78
ISBN: 331110014X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Olga Tokarczuk

Sie können das Buch Die Jakobsbücher nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Jakobsbücher “Den einen galt er als Weiser und Messias, den anderen als Scharlatan und Ketzer. Eine der bedeutendsten Figuren des 18. Jahrhunderts ist er allemal: Jakob Frank, 1726 im polnischen Korolówka geboren, 1791 in Offenbach am Main gestorben. Als Anführer einer mystischen Bewegung, der Frankisten, war Jakob fest entschlossen, sein Volk, die Juden Osteuropas, endlich für die Moderne zu öffnen; zeit seines Lebens setzte er sich für ihre Rechte ein, für Freiheit, Gleichheit, Emanzipation. Tausende Anhänger scharte Jakob um sich, tausende Feinde machte er sich. Und sie alle, Bewunderer wie Gegner, erzählen hier die schier unglaubliche Lebensgeschichte dieses Grenzgängers, den es weder bei einer Religion noch je lange an einem Ort hielt. Es entsteht das schillernde Porträt einer kontroversen historischen Figur und das Panorama einer krisenhaften Welt an der Schwelle zur Moderne. Zugleich aber ist Olga Tokarczuks ebenso metaphysischer wie lebenspraller Roman ein Buch ganz für unsere Zeit, stellt es doch die Frage danach, wie wir uns die Welt als eine gerechte vorstellen können - ein Buch, das Grenzen überschreitet.

...f Sprachen und drei große Religionen, die kleinen nicht mitgerechnet" - liest ... „Die Jakobsbücher" der Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk ... ... Das Leben des 1726 in Korolówka, einem Dorf in Podolien, geborenen Ja'akow Josef ben Jehuda Lejb, wie sein echter Name lautete, war nicht minder kompliziert als seine Ansichten. Es spielte sich ... Finden Sie Top-Angebote für Olga Tokarczuk - Die Jakobsbücher Book, NEU UNGELESEN OVP, 2019 Nobelprize bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Für »Die Jakobsbücher«, in Polen ein Bestseller, wurde sie 2015 (zum zweiten Mal in ihrer Laufbahn) mit dem wichtigsten polnischen Literaturpreis, dem Nike-Preis, ausgezeichnet und 2018 mit dem Jan Michalski Literaturpreis. Im selben Jahr gewann sie außerdem den Man Booker International Prize für ... Olga Tokarczuk: "Die Jakobsbücher" - Panorama einer krisenhaften Welt ... . Im selben Jahr gewann sie außerdem den Man Booker International Prize für »Unrast« (im Frühjahr 2019 im Kampa ... Im Auto, auf dem Weg zu ihrer nächsten Lesereisen-Station in Bielefeld, hat Olga Tokarczuk von dem an sie rückwirkend verliehenen Literatur-Nobelpreis 2018 erfahren. Da musste sie dann erst mal ... Für ¯Die Jakobsbücher®, in Polen ein Bestseller, wurde sie 2015 (zum zweiten Mal in ihrer Laufbahn) mit dem wichtigsten polnischen Literaturpreis, dem Nike-Preis, geehrt und 2018 mit dem Jan-Michalski-Literaturpreis. Im selben Jahr gewann sie außerdem den Man Booker International Prize für ¯Unrast®. Zum Schreiben zieht Olga Tokarczuk ... Für »Die Jakobsbücher«, in Polen ein Bestseller, wurde sie 2015 (zum zweiten Mal in ihrer Laufbahn) mit dem wichtigsten polnischen Literaturpreis, dem Nike-Preis, ausgezeichnet und 2018 mit dem Jan Michalski Literaturpreis. Im selben Jahr gewann sie außerdem den Man Booker International Prize für »Unrast« (im Frühjahr 2019 im Kampa ... Die Jakobsbücher. Jüngst wurde ihr der Literaturnobelpreis zugesprochen und auch in Polen, in dem Land, in dem sie lebt und schreibt, wurde sie bereits mit den höchsten literarischen Preisen geehrt. Olga Tokarczuks neuer Roman »Die Jakobsbücher« ist ein metaphysischer wie lebenspraller Roman auf den Spuren einer der bedeutenden Figuren ... Dass sie „Die Jakobsbücher" ihren „Landsleuten zur Besinnung" anempfiehlt, ist durchaus als Seitenhieb zu verstehen. Denn obwohl die 57-Jährige seit ihrem Debüt mit der Gedichtsammlung ... Für »Die Jakobsbücher«, in Polen ein Bestseller, wurde sie 2015 (zum zweiten Mal in ihrer Laufbahn) mit dem wichtigsten polnischen Literaturpreis, dem Nike-Preis, geehrt und 2018 mit dem Jan-Michalski-Literaturpreis. Im selben Jahr gewann sie außerdem den Man Booker International Prize für »Unrast«. Zum Schreiben zieht Olga Tokarczuk ... Die Romane der Tuchvilla-Reihe und der Die Gutshaus-Saga von Anne Jacobs hier bei Bücherserien.de in der richtigen Reihenfolge kurz vorgestellt. Die Jakobsbücher, eBook (epub eBook) von Olga Tokarczuk bei hugendubel.de als Download für Tolino, eBook-Reader, PC, Tablet und Smartphone. Ich lass das Buch auf polnisch gleich als es veröffentlicht wurde, von ersten Seiten an wird dem Leser bewusst dass er mit einer ganz ganz großer Literatur zu tun hat. Die Jakobsbücher sind vielschichtig geschrieben, Geschichte, Esoterik, Politik, Religion verflechten sich zusammen auf 1152 Seiten zu einer Geschichte die immer spannend bleibt. Für »Die Jakobsbücher«, in Polen ein Bestseller, wurde sie 2015 (zum zweiten Mal in ihrer Laufbahn) mit dem wichtigsten polnischen Literaturpreis, dem Nike-Preis, ausgezeichnet und 2018 mit dem Jan Michalski Literaturpreis. Im selben Jahr gewann sie außerdem den Man Booker International Prize für »Unrast« (im Frühjahr 2019 im Kampa ... Die neue Literaturnobelpreisträgerin ist den Nationalkatholiken in Polen verhasst. Ihr jüngstes Buch erzählt die wahre Geschichte eines Mannes, der Jude, Muslim und Christ gewesen ist. Mit „Die Jakobsbücher" hat sie 2014 ihren wohl wichtigsten Roman geschrieben, der das Thema der Lesung ist. Moderiert wird die Veranstaltung von Olga Mannheimer, freiberufliche Publizistin und Moderatorin. Der deutsche Text stammt von der Schauspielerin und Sängerin Katja Riemann. Olga Tokarczuk hat jetzt den Literaturnobelpreis erhalten. 100 Jahre Thalia - Online und vor Ort für Sie da Filialabholung Vor-Ort-Umtausch Exklusive Vorteile für Thalia Club-Mitglieder ♥ Willkommen bei Thalia!...