Kostenlose elektronische Bibliothek

Monte do Facho - Michael Koch

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,20
ISBN: 3954904063
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Michael Koch

Sie können das Buch Monte do Facho nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Monte do Facho “Der "Monte do Facho" (O Hío, Cangas), ein mächtiger Hügel, erhebt sich nordwestlich der "ría de Vigo" unmittelbar über dem Ufer des atlantischen Ozeans mit Blick nach Westen. Auf dem Hügelkamm und an seinen Flanken wurden seit Jahrzehnten prähistorische und antike Überreste vermutet, begründet durch Ringwälle und eine Reihe von epigraphischen Streufunden in unmittelbarer Nähe des Hügels. Aber erst die systematische Grabung durch ein deutsch-galicisches Forscherteam ab 2003 erbrachte Gewissheit über sowohl eine prähistorische Besiedlung als auch ein eisenzeitliches "castro" und vor allem ein schlichtes, aber umfangreiches Heiligtum zu Ehren einer bis dahin unbekannten keltischen Gottheit aus der mittleren und späteren Kaiserzeit, deren Name DEUS LAR BERUS BREUS gelautet haben muss. Die Grabung ergab die Existenz von nahezu fünfzig Weihealtären, die zusammen mit früheren epigraphischen Funden von diesem Hügel und aus seiner unmittelbaren Umgebung, heute in den Museen von Pontevedraund Vigo ausgestellt, rund einhundert und dreißig Weihaltäre und Altarfragmente zu Ehren dieser Gottheit ausmachen. Aus epigraphischer Sicht handelt es sich um die bislang zahlenmäßig größte Weihung für eine einheimische Gottheit auf der Iberischen Halbinsel. Darüber hinaus fanden sich Hinweise auf eine regionale Renaissance des einheimischen Keltentums sowie auf frühe Christianisierungs-Versuche.Die Weihaltäre sind im Bild vorgestellt, gelesen und transkribiert sowie epigraphisch interpretiert. Der historische Kontext ist, soweit es der heutige Forschungsstand erlaubt, dargestellt. Die Publikation bedeutet einen Meilenstein in der Erforschung der außerordentlich komplexen Religiosität des keltisch-römischen Nordwestens Hispaniens.

...ores patrimoniales y paisajísticos. Localizado en la Costa da Vela, posee una fantástica perspectiva de las islas Cíes y Ons y amplias vistas sobre las bocanas de las rías de Pontevedra y Vigo ... Mirador Monte do Facho (Donón) - 2019 Qué saber antes de ir - Lo más ... ... . Hito paisajístico, sobresale por su morfología y concentra un rico legado patrimonial destacando el facho o ... Em Oliveira,uma aldeia que pertence ao concelho de Barcelos,existe este local maravilhoso, O MONTE DO FACHO ! Un monte sagrado para os nosos devanceiros, un monte máxico para nós. O accidente xeográfico coñecido como Monte do Facho álzase 189 metros no extremo occidental da península do Morrazo, inmediatamente encima dunha costa acantilada denominada "Costa da Vela ou ... Santuario do Monte Facho. Patrimonio arqueolóxico de Cangas: o Monte Facho ... . O accidente xeográfico coñecido como Monte do Facho álzase 189 metros no extremo occidental da península do Morrazo, inmediatamente encima dunha costa acantilada denominada "Costa da Vela ou Soavela" e bañada polas augas do Océano Atlántico. El facho de Donón La silueta del Monte Facho es una visión inconfundible que se te aparece incluso antes de entrar en Donón. Si subes el breve camino que lleva hasta la cumbre, descubrirás los restos de un castro galaico-romano y del santuario pagano más importante, por el número de restos encontrados, de la península Ibérica, aun en excavación. No próximo dia 16 de setembro, Barcelos e o Monte do Facho recebem o Campeonato do Minho de BTT DHI 2018, com o 4º BTT DHI Moto Galos, que, curiosamente, também é a 4ª etapa da competição. A prova é organizada pela Associação Clube Moto Galos de Barcelos, em parceria com a Associação de Ciclismo do Minho e apoio da Câmara Municipal de Barcelos. El Monte do Facho se sitúa Donón, en la parroquia de O Hío, en ...