Kostenlose elektronische Bibliothek

Psychoedukative Familienintervention (PEFI)

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 3,53
ISBN: 3608400052
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Sie können das Buch Psychoedukative Familienintervention (PEFI) nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Psychoedukative Familienintervention (PEFI) “- Anregend und abwechslungsreich: Metaphern, Praxistipps und spielerische Elemente für eine große Gestaltungsfreiheit der Psychoedukation- Praktikabel: PEFI ist mit den personellen "Bordmitteln" normaler psychiatrisch/ psychotherapeutischer Stationen gut umsetzbarDie Nachfrage nach familientherapeutischen Ansätzen im deutschsprachigen Raum wächst kontinuierlich. Sowohl in den Richtlinien der DGPPN als auch in den Guidelines der APA werden verhaltenstherapeutisch orientierte familientherapeutische Ansätze in der Schizophreniebehandlung und bei anderen psychischen Störungen ausdrücklich empfohlen.Das von den Autoren entwickelte Konzept psychoedukativer Familienintervention (PEFI) setzt auf die multiple Familientherapie: Mehrere Familien werden in einer Gruppe vereint, in der Patienten ebenso vertreten sind wie deren Angehörige. Das Programm umfasst ein flexibles Modulsystem aus vier Bausteinen: Informationsvermittlung, Kommunikationstraining, soziales Kompetenztraining, Problemlösetraining. Dabei tauschen die Teilnehmer untereinander Informationen und Erfahrungen aus. In der Kombination mit den Interventionen der professionellen Moderatoren können sich so gegenüber konventionellen Ansätzen der Familientherapie, bei denen die Therapeuten mit einer einzigen Familie arbeiten, oft erstaunliche Wirkungen entfalten. Es eröffnen sich häufig neue Dimensionen der innerfamiliären Interaktion. Auch die Entlastung der Angehörigen, die durch die psychische Störung eines Familienmitglieds meist erheblich in Mitleidenschaft gezogen sind, spielt bei der PEFI eine wichtige Rolle.Die Aktualisierung des Ansatzes nimmt Strategien aus der Dialektisch Behavioralen Therapie (DBT) ebenso wie neuere Erkenntnisse aus der Resilienzforschung auf. Der Einbezug von Achtsamkeit bereichert die Familienarbeit ressourcenorientiert und ermöglicht neue Interventionen.Die Autoren stellen außerdem dar, wie man das Programm für spezielle Gruppen modifizieren und auch für Einzel-... mehr und/odersinguläre Familientherapie nutzen kann.Dieses Buch richtet sich an- Ärztliche und psychologische Psychotherapeuten- Sozialarbeiter und Sozialpädagogen... weniger

...kte der Durchführung Psychoedukativer Basismodule Literaturhinweise ... Psychoedukation bei Psychosen - Psychologische Praxis Hans Gunia ... . Auf den folgenden Unterseiten finden sie Hinweise auf ausgewählte Bücher und Artikel, die von der Deutschen Gesellschaft für Psychoedukation e.V ... Psychoedukation ist eine systematische und strukturierte Vermittlung von wissenschaftlich fundiertem Wissen über zumeist psychische Krankheiten. For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Psychoedukation . Kopiervorlage 1 Überblick über die Module Die Familiengruppe wir ... Psychoedukative Familienintervention (PEFI) by Hartmut Berger ... ... . Kopiervorlage 1 Überblick über die Module Die Familiengruppe wird in elf Modulen à 90 Minuten durchgeführt und von zwei Therapeu - ten geleitet. 19 Psychoedukative Familienintervention (PEFI) bei schizophrenen Psychosen - als Beispiel einer Mehrfamilienintervention. 20 Psychoedukation bei Patienten mit der Doppeldiagnose schizophrene Psychose und Sucht . 21 Psychoedukation in der Rehabilitation ... 254 Ergebnisse zu Hartmut Berger: Scheeßel, Elektroinstallation, Familienintervention, Psychoedukative, Traueranzeige, PEFI XIX PEFI - Psychoedukative Familienintervention 1 2 3 XX PE bei Depressionen 1 2 3 XXI PE bei ADHS im Erwachsenenalter 1 2 3 XXII PE bei Personen mit erhöhtem Psychoserisiko 1 2 3 XXIII Kunsttherapie im trialogischen Kontext 1 2 3 Kongressabend Unionsbräu 14.9., 19:30 ja nein Ort, Datum Name Adresse Telefonnummer Email-Adresse Unterschrift Behrendt B (2004) Psychoedukative Gruppen für Angehörige schizophren oder schizoaff ektiv Erkrankter. Manual für Gruppenleiter. dgvt, Tübingen Google Scholar Berger H, Friedrich J, Gunia H (2004) Psychoedukative Familienintervention (PEFI) — Manual zu Grundlagen und Praxis. A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text....