Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Universität Basel in den fünfzig Jahren seit ihrer Reorganisation im Jahre 1835 - Albert Teichmann

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 3,37
ISBN: 374775869X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Albert Teichmann

Das Buch Die Universität Basel in den fünfzig Jahren seit ihrer Reorganisation im Jahre 1835 pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Universität Basel in den fünfzig Jahren seit ihrer Reorganisation im Jahre 1835 “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

... Geschichte der ... Die Universität Basel in den fünfzig Jahren seit ihrer Reorganisation im Jahre 1835 ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr ... Die Universität Basel in den fünfzig Jahren seit ihrer Reorganisation ... ... ... Die Universität Basel in den fünfzig Jahren seit ihrer Reorganisation im Jahre 1835 von Albert Teichmann und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com. Friedrich Fischer wurde 1830 Dozent in Tübingen, 1832 Dozent in Basel und bald darauf außerordentlicher Professor der Philosophie in Basel. Ab 1835 war er ordinierter Professor und 1838 Rektor. Werke. Ueber die Entstehungszeit und den Meister des Großbasler-Todtentanzes. Basel 1850. Die Universität Basel in den Fünfzig ... Die Universität Basel in den fünfzig Jahren seit ihrer Reorganisation ... ... . Ab 1835 war er ordinierter Professor und 1838 Rektor. Werke. Ueber die Entstehungszeit und den Meister des Großbasler-Todtentanzes. Basel 1850. Die Universität Basel in den Fünfzig Jahren Seit Ihrer Reorganisation im Jahre 1835: Programm zur Rektoratsfeier und zu dem mit Ihr Verbundenen ... (Classic Reprint ... Ernst von Sury, Sohn des Rechtsanwalts und Vorstehers des Rechtsbüros der Schweizerischen Centralbahn Georg von Sury aus einer ehemaligen Solothurner Patrizierfamilie, studierte von 1868 bis 1874 in Basel, Heidelberg und Bern Medizin. Ab 1869 war er Mitglied der Corps Alamannia Basel und Rhenania Heidelberg. Nach dem Staatsexamen wurde er 1. Albert Teichmann: Die Universität Basel in den fünfzig Jahren seit ihrer Reorganisation im Jahre 1835. Schultze'sche Universitäts-Buchdruckerei (F. Reinhardt), Basel 1885, S. 53 . Wolfgang Weber: Biographisches Lexikon zur Geschichtswissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 2., durchgesehene Auflage. Lang, Frankfurt am Main 1987. Professoren der Universität Basel aus fünf Jahrhunderten. Bildnisse und Würdigungen, hrsg. von Andreas Stähelin, Basel 1960. Albert Teichmann: Die Universität Basel in den fünfzig Jahren seit ihrer Reorganisation im Jahre 1835, Basel 1885. Albert Teichmann: Die Universität Basel in ihrer Entwicklung in den Jahren 1885-1895, Basel ......