Kostenlose elektronische Bibliothek

Jeder Hund kann ... an lockerer Leine gehen - Katrin Voigt

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 25.02.2013
DATEIGRÖSSE: 8,40
ISBN: 380017751X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Katrin Voigt

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Jeder Hund kann ... an lockerer Leine gehen Katrin Voigt Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Jeder Hund kann ... an lockerer Leine gehen “Leinentraining leicht gemachtMit Checkliste: - Problemursache ermitteln,- gezielter trainieren, - schneller zum Erfolg!Nicht lange suchen: Mithilfe einer Checkliste finden Sie schnell heraus, weshalb Ihr Hund an der Leine zieht und werden sofort zur entsprechenden Trainingsanleitungen geführt. Die praktischen Schritt für Schritt-Anleitungen sind anschaulich bebildert und leicht umsetzbar. Und alles auf dem neuesten Stand der Hundeerziehung!

...d möchte dich führen. Wie kann man nun das Problem lösen und aus einer gespannten eine lockere Leine machen? Viele denken in erster Linie an eine Hundeschule ... Einsicht ist der erste Schritt zur lockeren Leine ... ... . Das Gehen an der lockeren Leine zu lernen kostet Vierbeiner und Hundehalter oft zahlreiche Übungsstunden. Wie es funktionieren kann und warum diese Anforderung für unsere Fellnasen so seltsam ist, das haben wir Hundetrainerin Conny Sporrer gefragt. Wie wichtig ist es Ihrer Ansicht nach, dass ein Hund an der lockeren Leine gehen kann? Gelingt dies gut, können Sie ein Signal für das Laufen an lockerer Le ... Jeder Hund kann an lockerer Leine gehen - Ulmer Verlag: Bücher ... ... . Wie wichtig ist es Ihrer Ansicht nach, dass ein Hund an der lockeren Leine gehen kann? Gelingt dies gut, können Sie ein Signal für das Laufen an lockerer Leine einführen, z.B. das Wort „locker", „Leine" oder was immer Sie möchten. Das bedeutet, immer, wenn Ihr Hund an lockerer Leine neben Ihnen läuft, sagen Sie dieses Wort. So verbindet der Hund das Laufen an lockerer Leine mit diesem Signalwort. Gut gepolsterte Lederhalsbänder sollen so locker um den Hals liegen, dass sie noch leicht zwei Finger dazwischenlegen können. Die richtige Leine für den Hund Die ideale Länge der Leine müssen Sie selbst errechnen: Der Hund sollte imstande sein, eine ganze Hundelänge vor Ihrem Knie gehen zu können, ohne dass sie sich straff spannt. Dabei... Die Idee, dass der Hund aufmerksam sein soll, ist eigentlich gut. Aber die Ausführung kann zu Frust oder zu Unsicherheit führen. Ganz bestimmt führt es nicht zu einem Hund, der fröhlich an lockerer Leine läuft. Belohnung. Dass „An-lockerer-Leine-gehen" belohnt werden soll, wird inzwischen manchmal erwähnt. Allerdings wird daraus... Lass den Hund links laufen, nimm das Ende der Leine in die rechte Hand und halte die Leine mit der linken Hand so, dass der Hund locker daran laufen kann, mit dem Kopf noch den Boden berühren kann und auch ein bisschen Spielraum für Bewegung hat. Ich kann dieses Buch nur empfehlen, für Hunde, die einfach nicht bei Fuß gehen wollen., Meine Hündin und ich haben seit dem wir nach diesem Buch trainiert haben, keinerlei Problerme mehr mit der Leinenführung. Gelingt dies gut, können Sie ein Signal für das Laufen an lockerer Leine einführen, z.B. das Wort „locker", „Leine" oder was immer Sie möchten. Das bedeutet, immer, wenn Ihr Hund an lockerer Leine neben Ihnen läuft, sagen Sie dieses Wort. So verbindet der Hund das Laufen an lockerer Leine mit diesem Signalwort. Ablenkung steigern Starten Sie mit einer ruhigen Begegnung, bevor sich der andere Hund später einmal auch richtig dynamisch bewegen kann. Jedes Mal, wenn Ihr Hund aufmerksam und ohne aggressives Verhalten an lockerer Leine mit Ihnen am anderen Hund vorbeigelaufen ist, bekommt er natürlich eine besonders tolle Belohnung! DAS MÜSSEN SIE BEACHTEN Katrin Voigt Jeder Hund kann an lockerer Leine gehen. Gebundene Ausgabe 64 Seiten, 74 Farbfotos EAN: 9783800177516 Jeder Hund kann an lockerer Leine gehen: Leinenführung leicht g...