Kostenlose elektronische Bibliothek

Josef und die Frau des Potifar - Daniela Feichtinger

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,48
ISBN: 3643508808
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Daniela Feichtinger

Das Buch Josef und die Frau des Potifar pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Josef und die Frau des Potifar “Sowohl das Thema - die sexuelle Nötigung und Verleumdung eines ausländischen Sklaven - als auch die mit erotischen und ironischen Doppeldeutigkeiten gespickte Sprache machen Gen 39 zu einem außergewöhnlichen Kapitel der Bibel.Die vorliegende Arbeit analysiert die Erzählung und zieht Vergleiche zu biblischen Texten (z.B. über die "fremde Frau") sowie zu außerbiblischer Literatur (z. B. zur griechischen Komödie). Dabei zeigt sich, dass die Episode weisheitliche und komödiantische Elemente verbindet und womöglich im hellenistischen Ägypten entstanden ist.

...mplies that Potiphar had doubts about his wife's account ... Joseph und die Frau des Potiphar | Hamburger Kunsthalle ... . Media in category "Potiphar's wife grabs Joseph" The following 86 files are in this category, out of 86 total. Joseph und die Frau des Potiphar, 1675 Cesare Fantetti, Stecher Raffael, eigentlich Raffaello Santi oder Sanzio, Maler, Erfinder Gian Giacomo de' Rossi, Verleger Joseph und die Frau des Potiphar, 1675 Finden Sie Top-Angebote für JOSEPH UND DIE FRAU DES POTIFAR POTIPHAR'S WIFE KUPFERSTICH 1694 bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! So heißt es ... Josef und die Frau des Potifar - YouTube ... . Kostenlose Lieferung für viele Artikel! So heißt es im biblischen Bericht „Josef war schön an Gestalt und hübsch von Angesicht." Ihr Mann hingegen sieht in Josef einen Sklaven, dem alles glückt. Dieses Geschick von Josef scheint die Frau des Potifar nicht weiter innerlich berührt zu haben, sie nahm an Josef vorzugsweise seine schöne Gestalt wahr. Er kaufte Josef von midianitischen Händlern als Sklave. Zunächst erwirbt sich Josef das Wohlwollen und Vertrauen seines Herrn und wird dessen Verwalter, fällt jedoch in Ungnade, nachdem ihn Potifars Frau aus verschmähter Liebe der versuchten Vergewaltigung bezichtigt. Daraufhin lässt Potifar Josef ins Gefängnis werfen....