Kostenlose elektronische Bibliothek

Lügen im Weltraum - Gerhard Wisnewski

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 3,94
ISBN: 386445672X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Gerhard Wisnewski

Gerhard Wisnewski books Lügen im Weltraum epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Lügen im Weltraum “Hat die NASA die Mondlandungen nur simuliert?Neuauflage zum 50. Jahrestag der ersten MondlandungWollen Weltraummächte wie die USA wirklich ferne Himmelskörper erobern - und zwar friedlich? Oder nicht doch ziemlich bekannte Planeten - und zwar unfriedlich? Zum Beispiel die Erde? Und wird dabei wirklich getäuscht, getrickst und getarnt?Warum weiß heute zum Beispiel nicht einmal mehr die NASA, wo ihre Mondfähren gelandet sind? Wie gelangte irdisches Kleingetier in das "Mondgestein"? Warum fälschte Mondfahrer Michael Collins das Foto eines Weltraumspazierganges?Gerhard Wisnewski hat die wichtigsten Ereignisse der bemannten Raumfahrt untersucht und festgestellt, dass schon immer falsche Tatsachen vorgetäuscht wurden - nicht nur von den USA. Angefangen beim Flug Juri Gagarins über die Mondlandung bis hin zu den Missionen des Shuttle wurde und wird die "zivile" Raumfahrt als Geldschöpfungsmaschine und für den Machtkampf um den Globus benutzt - und als Tarnung für die endgültige Eroberung der Erde. Unter dem Deckmantel der zivilen Raumfahrt werden Militärapparate gemästet und heimlich Waffen stationiert.Ziel der Mobilmachung im All: die WeltherrschaftIm Fadenkreuz: die Erde und jeder Einzelne von uns

... mit den 1969 verfügbaren Fotoapparaten ... Lügern im Weltraum - mona-lieser.de ... . Inzwischen gibt auch die NASA offiziell zu, dass sämtliche Fotos von den ... Lügen im Weltraum: Von der Mondlandung zur Weltherrschaft June 01, 2019 Comments.. 117 L gen im Weltraum Von der Mondlandung zur Weltherrschaft Hat die NASA die Mondlandungen nur simuliert Vom ersten Flug in den Orbit bis heute gab es Ungereimtheiten bei der Eroberung des Weltalls Akribisch seziert Bestsellerautor Gerhard Wisnewski die Geschi Lügen im Weltraum Von der Mondlandung zur Weltherrschaft Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert. So oder ähnlich mag auf den ersten Bl ... Gerhard Wisnewski: Lügen im Weltraum - Journal für UFO-Forschung ... . So oder ähnlich mag auf den ersten Blick die Entscheidung Gerhard Wisnewskis, ein Enthüllungsbuch zum Thema Mondlandung zu schreiben, anmut ... Rückgabe. Sie haben nach Empfang Ihrer Ware ein einmonatiges Widerrufsrecht. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die ... Zusammen mit der Neuauflage seines Buches Lügen im Weltraum zeigt Wisnewski, dass die angeblich bemannten Mondlandungen von 1969 bis 1972 weit mehr waren als ein Stück amerikanischer Herrschaftsfolklore. Viele Jahre vor den Anschlägen des 11. September 2001 zeigten die USA damit Macht und Möglichkeiten ihrer globalen Inszenierungen auf, um ... Nachsehen kann auf dem Mars ohnehin niemand. Der Weltraum ist nun mal ein »Schauplatz«, wie es ihn in der Geschichte der Menschheit noch nie gegeben hat. In der Regel besitzt er überhaupt keinen »Ort«, und wenn − wie auf dem Mond oder Mars − kann niemand dort hingelangen, um die vollmundigen Behauptungen zu überprüfen. Im Grunde genommen erreichte die Wahrheitsfindung für mich persönlich nochmal ein neues Level und ich erkannte anschließend, dass das Ausmaß der Lügen auf unserem Planeten, das Ausmaß der Scheinwelt, die wiederum um unseren Verstand herum errichtet wurde, deutlich größer ist, als bisher angenommen. Im Gegenteil! Im Laufe der Zeit bekam die Legende von der ersten bemannten Mission zu unserem Himmelstrabanten immer mehr Löcher. _ von Gerhard Wisnewski Nicht viele Bücher können nach 14 Jahren noch genauso stehen bleiben wie an ihrem ersten Erscheinungstag. Bei Lügen im Weltraum ist das jedoch der Fall. Hier gibt es nichts zurückzunehmen ... Ich halte es deshalb für notwendig, weil man unter google beim Suchbegriff „Wisnewski Lügen im Weltraum" auf 2.460 Treffer kommt (April 2009). … Und das finde ich zu viel! „ Lügen im Weltraum" und das Problem einer überzeugenden Beweisführung AW: Lüge Nummer eins"Der Mensch im Weltraum". Moin, ich denke, der guru meint das ein raumschiff fliegen könnte wenn es _passt auf_ vakuummer als das Vakuum wäre ! Zitat "denn im nichts ist dem menschen nichts möglich", d.h. im ES ist dem menschen alles möglich ! liebe Grüsse Guru. goj p.s. trolle füttern wird mein neues hobby! [Lügen im Weltraum S.289-292] Ich habe versucht, diese Trägerstruktur in Langley wiederzufinden. Tatsächlich kann man die Situation ziemlich genau reproduzieren: Trägerstruktur am Mondmodell in Langley L-65-5579 [High Resolution], 1. Lügen im Weltraum günstig bestellen im Enthüllungsjournalismus Enthüllungen Bücher Shop - Kopp Verlag. Enthüllungsjournalismus Enthüllungen Bücher Home Lügen im Weltraum. 50 Jahre Apol...