Kostenlose elektronische Bibliothek

Der brennende Gott - Wolfgang Buchhorn

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 01.05.2013
DATEIGRÖSSE: 5,11
ISBN: 3866854064
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Wolfgang Buchhorn

Sie können das Buch Der brennende Gott nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Der brennende Gott “Wolfgang Buchhorn will in seinen Gedichten keine Antworten geben, vielmehr die Wirklichkeit mittels Sprache so verdichten, dass der Leser sich aufgefordert fühlt, eine Auseinandersetzung mit sich selbst und seiner ihn umgebenden Welt zu führen. Der Titel ¿brennender Gott¿ löst christliche Assoziationen aus vom brennenden Dornenbusch und der donnernden Stimme Gottes, die befiehlt. Die Assoziation leitet jedoch fehl, denn was sind die ¿sanften Berührungen¿, auf die der Untertitel hinweist? So zeigt sich bereits hier das Problem von Sprache, die das Denken einengt und das Ziel einer offenen Wirklichkeit verfehlt. Der Autor möchte durchdiese Gedichte unseren Blick auf den Moment vor dem Aussprechen und den Moment vor der Wertung des Angesprochenen schärfen. Hier in dem Moment der noch stillen Ahnung und der sanften Berührung durch den Schall des gesprochenen Wortes, wo die Fragen wie ein tiefes Timbre noch die Begrenzungen der Sprache wegrütteln, können sich Angesprochener und Sprecher unvermittelt begegnen und gegenseitig entdecken. Dort ist zeitlose Weite und es brennt die Leidenschaft des ahnenden Suchers und Finders. Der Leser wird vom Autor eingeladen, sich auf die einem Feuer gleichende, lebendig-pulsierende Stille einzulassen und die gestellten Fragen nach den Wirklichkeiten ¿ in einigen Gedichten explizit, in anderen im Hintergrund bleibend ¿ in der Schwebe zu lassen und nicht gleich durch Antworten zu töten.Die Gedichte sind eine spannende Reise mit einem überraschenden Ziel, die ich gerne unternommen habe und immer wieder neu unternehmen möchte. Dr. Patrick Grete, Bonn

...erte in den darauf folgenden ... brennendes Holz: Zündet ein Stück Holz (oder auch Streichholz) an ... Lexikon :: bibelwissenschaft.de ... . Fragt vorher die Kinder, was wohl geschehen wird. Redet darüber, dass Holz verbrennt und dass Gott hier ein Wunder getan hat. Redet darüber, dass Holz verbrennt und dass Gott hier ein Wunder getan hat. Der brennende Dornbusch hält den Mose auf Distanz. Gott läßt sich nicht nahe kommen oder gar fassbar machen. In der Form des Kreuzes nimmt die Darstellung Bezug auf das Christusgeschehen. Eine angedeutete Do ... Der brennende Gott: Sanfte Berührungen: Amazon.de: Wolfgang Buchhorn ... ... . In der Form des Kreuzes nimmt die Darstellung Bezug auf das Christusgeschehen. Eine angedeutete Dornenkrone im Dornbusch deutet auf Christus. Das sogenannte Tetragramm (Vierbuchstabe) JHWH steht für den nicht ausgesprochenen Namen ... wahrsten Sinne des Wortes. Gottes brennende Leidenschaft, die Menschen zu verändern, zu bewegen, zu befähigen setzt sich hier in Bewegung - in Form von Feuer. Von Feuer, dass niemand löschen kann, das etwas auslöst, was keine Macht der Welt mehr stoppen kann. Wir erleben hier, dass Gott Feuer und Flamme für seine Gemeinde ist. Der brennende Dornbusch (Schluss von Seite 93) Die Liebe Gottes „Gesehen habe ich die Misshandlung meines Volkes, das in Ägypten ist, und ihr Seufzen habe ich gehört, und ich bin herabgekommen, um sie herauszureißen. Und nun komm, ich will dich nach Ägypten senden" (Apg 7,34). Dieser Vers enthüllt uns zweierlei. Zuerst die unendliche ... Gott liebt dich und du kannst zu ihm kommen und ihm um Vergebung bitten für das, was du falsch gemacht hast. Gott wird dir vergeben und du kannst Gott kennen lernen. Wenn du Gott kennst, dann kannst du auch anderen zeigen und erzählen, wie Gott ist, dann kann Gott dich gebrauchen. Entsprechend hochrangig ist seine Stellung im Alten Testament: niemand ist Gott je so nahe gekommen wie er, seine Autorität überstrahlt alles. Er übermittelt am Gottesberg die Zehn Gebote und führt das Volk Israel in das gelobte Land, an dessen Grenze er von Gott selbst an einem unbekannten Ort begraben wird. Genauso möchte Gott nur mit den Menschen in den Bund treten, welche dies aus freien Stücken für sich entschieden haben. Die Option der freien Entscheidung für oder gegen Gott wurde zwar jedem Menschen zuteil, dies heißt jedoch nicht, dass diese Entscheidung frei von Konsequenzen wäre. Der Sohn Gottes hat in jedem Seiner Kinder ein brennendes Feuer angezündet, das gerade dann lodert und leuchtet, wenn unsere Kraft erschöpft und unser Mut gefallen ist. Der HERR zündet auch in Dir jetzt Sein Feuer an, das durch niemand und nichts gelöscht werden kann. Lass den Sohn Gottes in Dir zu Seinem Recht kommen. Widerstehe Seinem ... Finden Sie Top-Angebote für Der brennende Gott von Wolfgang Buchhorn (2013, Taschenbuch) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Der Autor von der Erzählung des brennenden Dornbusches kennt natürlich die Polemik der Propheten und interpretiert sie auf seine Weise positiv um. Der brennende Dornbusch symbolisiert die Vegetationsgöttin, die in II. Mose 3 aber völlig verschwunden ist. In verdrängter Form taucht sie in II. Mose 4 in Gestalt des Bruders Aaron auf. Aharon ... Ein brennender Busch in der W uste ist keine Besonderheit, bedenkt man die Hitze, die tagsuber dort herrscht. Die Besonderheit aber war die, dass dieser Busch nicht binnen weniger Minuten runtergebrannt ist, sondern dauerhaft brennt. Gott spricht Mose aus diesem Busch heraus an. Die Antwort Mose (nach Luther und Urtext) klingt unbeholfen: " Gott offenbart sich Mose als der lebendige Gott, „der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs" (Ex 3,6). Gott offenbart Mose auch seinen geheimnisvollen Namen: „Ich bin der Ich-bin (JHWH)". Der unaussprechliche Name Gottes wurde bereits zur Zeit des Alten Testaments durch das Wort Herr ersetzt. So erscheint Jesus im Neuen ... Gott spricht zu jedem nur, eh er ihn macht, Hier ist zum Ausdruck gebracht, daß Gott wie auch der Mensch in seinem Wesen dem angehören, was ewig ist. Ewig kommt von »ehe«-wig und meint das, was immer ist, das Sein jenseits von Raum und Zeit: „Gott der Allmächtige" interpretiert die zehn Gebote neu Gott hat die Nase voll - er steigt aus dem Himmel herab und räumt mit Missverständnissen um seine Person auf. Das Broadway-Stück „The Last Testament" des amerikanischen Comedy-Autors David Javerbaum ist erstmals deutschsprachig auf der Bühne zu sehen. Nach einer Aufführung ... Ihr Ende ist Verderben, ihr Gott ist der Bauch, ihr Ruhm ist in ihrer Scham, ihr Sinn geht auf das Irdische. Modernisiert Text welcher Ende ist die Verdammnis, welchen der Bauch ihr Gott ist, und ihre Ehre zuschanden wird, derer, die irdisch gesinnet sind. De Bibl auf Bairisch Der brennende Busch. Moses Berufung 1 Mose aber hütete die Schafe Jethros, seines Schwiegervaters, des Priesters in Midian. Und er trieb die Schafe über die Wüste hinaus und kam an den Berg Gottes, den Horeb. 2 Da erschien ihm der Engel des HERRN in einer Feuerflamme...