Kostenlose elektronische Bibliothek

Des Mondes Silber hellt die Nacht - Wolfgang Fels

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 11,48
ISBN: 3903154830
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Wolfgang Fels

Das Buch Des Mondes Silber hellt die Nacht pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Des Mondes Silber hellt die Nacht “Die Lyrik von Wolfgang Fels klingt. Sehr feine rhythmische Nuancen bereichern die Aussage. Es geht um das Leben an sich. Um das Nachtgestirn, das den Weg des Menschen bis hin zum Tod begleitet und um die Trugbilder, die schemenhaft auf dem Weg auftauchen. Die dunklen Seiten des Daseins, die Liebe, das Wir, werden ebenso angesprochen wie die Vergangenheit, aus der wir kommen.Und: Was wäre der Mensch ohne Wünsche und Träume!

...Jeder Schleier, jede Wolke birgt in sich ein neues Bild und im Rauschen mit ... Tod Archive · Innsalz ... ... An den Mond, als er am Tage schien. Blicke nicht so bleich und traurig, Wie auf eines Lieblings Grab, Bald ja kommt so süß und schaurig Deine Freundin, Nacht herab. Lächelnd blickst aus Sternen-Höhen, Freundlich du dann zu uns her, Spiegelst dich in Silber-Seen Und im blauen, stillen Meer. Stark in deiner Silberhülle, Hebt sich was am ... Des Mondes Silber hellt die Nacht 19,90 € inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versa ... Des Mondes Silber hellt die Nacht - Lyrik 2013 -… - 9783903154834 ... ... Des Mondes Silber hellt die Nacht 19,90 € inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten. Im Moment. Gedankenpoesie 15,90 € Lieber Mond! verstecke dich, Wenn zu viel mein Auge sagt; Denn wer ist so schwach, wie ich? Lieber keinen Streit gewagt! Lieber Mond! verstecke dich, Wenn er meine Lippen küßt; Denn ich Arme schäme mich, Ob er gleich ein Engel ist. Lieber Mond! verstecke dich, Wenn die Abschiedsstunde schlägt, Daß bei meinem Kummer sich Nicht das Herz in ihm bewegt. Und ich kämpf mich durch die Nacht. Bin unter Tränen wieder aufgewacht. Ich krieg' Dich nich' aus meinem Kopf und dabei muss ich doch! Category Music; Song Durch die Nacht; Artist Silbermond ... Es fließt des Mondes Silber in das Tal, als wolle es verzaubern diese Nacht, ihr Sommerträume schenken ohne Zahl, bevor der Herbst beginnt die kühle Wacht. Die Schönheit lässt uns andächtig erschauen das Spiel des Erdtrabanten, das bekannt. Obwohl wir meist nur auf Verstand vertrauen, sind fasziniert wir, von Magie gebannt. Innsalz, Munderfing, Oberosterreich, Austria. Gefällt 188 Mal · 3 Personen sprechen darüber · 1 Person war hier. INNSALZ Das Leben lesen Viele Menschen sind davon überzeugt, dass der Mond, auf dem nun schon seit 42 Jahren keine Menschen mehr herumspaziert sind, einen großen Einfluss auf unser Leben hat. Der Mond, hält seine Wacht, wenn in der Nacht, ein goldener Stern dir winkt. Der Mond, der sieht von fern, wie dieser Stern, das Glück dir bringt. Aja, tschiba, tschiba, Ninja, Ninja, ich bin ... Der Mond (Heinz Müller) Er zieht seine Kreise bei Kälte und Nacht, es ist der Mond, der Geselle - er hat die Nacht zum Tag gemacht. Eine Wolke will ihn ärgern, kitzelt schelmisch sein Gesicht, muss niesen der Alte - na siehst du es nicht! Jetzt lacht er schallend, dass es dröhnt, der Sturm ist es, der die Wipfel schüttelt und hundertfach ... Sie stellt den Mond dar und bringt die Nacht mit kühleren Temperaturen in die Gebiete der afrikanische Welt. Sie wird als die alte Mutter angesehen, die im Westen wohnt. Mawus Partner ist Liza, der mit der Sonne verbunden ist. Diese beiden werden manchmal als Zwillinge angesehen. Diese Einheit repräsentiert die Ordnung des Universums. Mawu ... und ging so in die Nacht hinaus. Als der Mond die Sterne sah ging ich zum Fluss, der silbern war, fing einen Fisch, wie Mondlich klar mit meinem dunklen Haselstab. Refrain: Ein Feuer war in meinem ... 50+ videos Play all Mix - Silbermond - Durch die Nacht YouTube; Ich und Ich - Stark Lyrics - Duration: 4:15. ManOFLyrics1 1,066,129 views. 4:15. ... Wir haben Ozeane überquert und sind weit in die Unterwelt hinabgestiegen, um das Geheimnis des Mondes zu begreifen und der Königin der Nacht, der Mondfrau, Auge in Auge gegenüberzustehen ......