Kostenlose elektronische Bibliothek

Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 11,56
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft “Vor dem Hintergrund der primär leistungsbezogenen gesellschaftlichen Verhältnisse stellt sich die Frage, ob und wie Inklusion und inklusives pädagogisches Handeln denkbar ist, begründet und umgesetzt werden kann.Darauf bezugnehmend umfassen die Beiträge des vorliegenden Bandes politische Einwürfe und theoretische Zugänge. Inwieweit erzeugt die Idee von Inklusion Widersprüche? Welche Bedeutung haben Theorien von Gleichheit und Differenz unter der Prämisse 'Inklusion'? Darüber hinaus werden professionsbezogene Perspektiven erörtert.Wie lassen sich pädagogische Settings und Übergänge gestalten? Und wie können Lehrkräfte für professionelles Handeln in einem Antinomien konstituierenden System ausgebildet werden? Die Beiträge geben einen Überblick über den aktuellen Diskussionsstand in der deutschsprachigen Integrations-/Inklusionsforschung.

... inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft" ... uni.aktuell-Archiv: Inklusion in der Leistungsgesellschaft ... . Mehr als 250 Menschen werden erwartet. 30. Jahrestagung der Integrations- und Inklusionsforschung der ... Die Hochschule ist die wissenschaftliche Heimat der Schulprojekte Laborschule und Oberstufenkolleg, an denen Inklusion seit vielen Jahren erprobt und gelebt wird. Das Thema der Tagung lautet „Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft". Mehr als 250 Menschen werden erwartet. Vor dem Hi ... PDF Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft. 1 ... ... . Mehr als 250 Menschen werden erwartet. Vor dem Hintergrund der primär leistungsbezogenen gesellschaftlichen Verhältnisse stellt sich die Frage, ob und wie Inklusion und inklusives pädagogisches Handeln denkbar ist, begründet und umgesetzt werden kann. fand vom 17.-20. Februar 2016 mit dem Titel „Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft" an der Universität Bielefeld statt. Die rege Teil-nahme von mehr als 350 Teilnehmer_innen aus allen deutschsprachigen Ländern zeigt, dass das gewählte Thema einen „Nerv" der aktuellen Inklusi-onsdiskussion trifft. Zum Verhältnis von Leistung und Inklusion in der Gesellschaft „Leistungsgesellschaft" wird in der Regel verstanden als ein Begriff zur Beschreibung einer Gesellschaft, in der die Hierarchisierungsprozesse wesentlich durch Vorstellungen von Leistungsfähigkeit, Fitness, Selbstoptimierung, IFO: Leistung inklusive? - Inklusion in der Leistungsgesellschaft Christian Thiess 17. Februar 2016 . Lade Karte ... Datum/Zeit 17.02. 2016 - 20.02. 2016 12:00 - 13:30. Veranstaltungsort Universität Bielefeld Universitätsstraße 25 , 33615 Bielefeld V ... Inklusion in der Leistungsgesellschaft, Band I Menschenrechtliche, sozialtheoretische und professionsbezogene Perspektiven Vor dem Hintergrund der primär leistungsbezogenen gesellschaftlichen Verhältnisse stellt sich die Frage, ob und wie Inklusion und inklusives pädagogisches Handeln denkbar ist, begründet und umgesetzt werden kann. Inklusion in der Leistungsgesellschaft. 2. Unterricht, Leistungsbewertung und Schulentwicklung. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2017, 272 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-153845 2. Unterricht, Leistungsbewertung und Schulentwicklung. Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft, Band I Menschenrechtliche, sozialtheoretische und professionsbezogene Perspektiven Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft von Annette Textor, Sandra Grüter, Ines Schiermeyer-Reichl, Bettina Streese (ISBN 978-3-7815-5559-4 ... Vor dem Hintergrund der primär leistungsbezogenen gesellschaftlichen Verhältnisse stellt sich die Frage, ob und wie Inklusion und inklusives pädagogisches Handeln denkbar ist, begründet und umgesetzt werden kann. Inklusion in der Leistungsgesellschaft Band II: Unterricht, Leistungsbewertung und Schulentwicklung Vor dem Hintergrund der primär leistungsbezogenen gesellschaftlichen Verhältnisse stellt sich die Frage, ob und wie Inklusion und inklusives pädagogisches Handeln denkbar ist, begründet und umgesetzt werden kann. Treffpunkt ist in diesem Jahr vom 17. bis 20. Februar die Universität Bielefeld. Die Hochschule ist die wissenschaftliche Heimat der Schulprojekte Laborschule und Oberstufenkolleg, an denen Inklusion seit vielen Jahren erprobt und gelebt wird. Das Thema der Tagung lautet „Leistung inklusive? Inklusion in der Leistungsgesellschaft". Mehr ... Kaufen Sie das Buch Leistung inklusive? Inklusion in der ...