Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Diskrepanz zwischen Angeboten und Hilfe-Erwartungen bei Menschen mit affektiven Psychosen. Eine qualitative Studie a - Carsten Schliwa

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 3,96
ISBN: 3961465711
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Carsten Schliwa

Das Buch Die Diskrepanz zwischen Angeboten und Hilfe-Erwartungen bei Menschen mit affektiven Psychosen. Eine qualitative Studie a pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Diskrepanz zwischen Angeboten und Hilfe-Erwartungen bei Menschen mit affektiven Psychosen. Eine qualitative Studie a “Im ambulanten betreuten Wohnen ist die fachlich beste Versorgung von Menschen mit affektiven Psychosen essenziell. Doch zeigen sich vielerlei Diskrepanzen und Schwierigkeiten in diesem Bereich. So gibt es eine fachliche Sicht der Sozialarbeiter und Sozialpädagogen, eine fachliche Sicht der Psychotherapeuten und Psychiater/Neurologen, eine fachliche Sicht der gesetzlichen Betreuer und strukturelle Gegebenheiten (beispielsweise in geographischer und anthropogeographischer Hinsicht). Jede Region, die untersucht werden könnte, weist hier Besonderheiten auf, die sich durchaus unterscheiden. Was sich jedoch nicht unterscheidet, ist die Tatsache, dass Nutzerinnen und Nutzer der Versorgungssysteme kaum oder gar nicht befragt werden. Die Verbesserung von Angeboten ohne Einbeziehung der tatsächlichen und potentiellen Nutzerinnen und Nutzer ist jedoch unentbehrlich, um Menschen die bestmögliche Hilfe und Versorgung bereitstellen zu können. Diese Forschung soll Einblick in die Diskrepanz zwischen Versorgung und Hilfewünschen geben und zum Diskurs anregen.

...Book kaufen Die Diskrepanz zwischen Angeboten und Hilfe-Erwartungen bei Menschen mit affektiven Psychosen ... 9783961465712 - Die Diskrepanz zwischen Angeboten und Hilfe-Erwartungen ... ... . Die Diskrepanz Zwischen Angeboten Und Hilfe-Erwartungen Bei Menschen Mit Affektiven Psychosen. Eine Qualitative Studie Aus Dem Rhein-Erft-Kreis (German Edition) [Carsten Schliwa] on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Im ambulanten betreuten Wohnen ist die fachlich beste Versorgung von Menschen mit affektiven Psychosen essenziell ... Im ambulanten betreuten Wohnen ist die fachlich beste Versorgung von Menschen mit affektiven Psychose ... Die Diskrepanz zwischen Angeboten und Hilfe-Erwartungen bei Menschen ... ... ... Im ambulanten betreuten Wohnen ist die fachlich beste Versorgung von Menschen mit affektiven Psychosen essenziell. Doch zeigen sich vielerlei Diskrepanzen und ... Die Verbesserung von Angeboten ohne Einbeziehung der tatsächlichen und potentiellen Nutzerinnen und Nutzer ist jedoch unentbehrlich, um Menschen die bestmögliche Hilfe und Versorgung bereitstellen zu können. Diese Forschung soll Einblick in die Diskrepanz zwischen Versorgung und Hilfewünschen geben und zum Diskurs anregen. Im ambulanten betreuten Wohnen ist die fachlich beste Versorgung von Menschen mit affektiven Psychosen essenziell. Doch zeigen sich vielerlei Diskrepanzen und Schwierigkeiten in diesem Bereich. So gibt es eine fachliche Sicht der Sozialarbeiter und Sozial Buch: Die Diskrepanz zwischen Angeboten und Hilfe-Erwartungen bei Menschen mit affek...