Kostenlose elektronische Bibliothek

Eine Welt zu gewinnen

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 11,37
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Alle Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Eine Welt zu gewinnen “Der Sammelband wendet sich gerade auch an junge Menschen. Er bietet Einsichten in das Leben und die Erkenntnisse von Karl Marx, eine marxistische Interpretation der Widersprüche unserer Zeit sowie einen Überblick über Klassenkämpfe des 20. Jahrhunderts. Das einführende Kapitel behandelt die Entwicklung des dialektischen und historischen Materialismus, die Analyse der Grundstruktur der kapitalistischen Produktionsweise, den Kampf für den Sozialismus vom Bund der Gerechten bis zur Pariser Commune. Das zweite Kapitel befasst sich mit den grundlegenden Widersprüchen und Problemfeldern unserer heutigen Gesellschaft und diskutiert mögliche Lösungen. Das dritte Kapitel beginnt mit der russischen Oktober- und der deutschen Novemberrevolution und beleuchtet die Debatten um eine antifaschistische Strategie vor 1933. Weitere Themen sind die unterschiedlichen Entwicklungen in DDR und BRD sowie die Protestbewegung von 1968 und die Frage, ob mit dem Ende des Sozialismus nach sowjetischem Modell nun auch das Ende der Geschichte gekommen sei. Mit Beiträgen von Hans-Peter Brenner, Dietmar Dath, Heiko Humburg, Georg Fülberth, Patrik Köbele, Philipp Krämer, Lena Kreymann, Beate Landefeld, Jürgen Lloyd, Seta Radin, Paul Rodermund, Björn Schmidt, Arnold Schölzel, Werner Seppmann, Jürgen Wagner und Lucas Zeise.

...nseres Lebens garantieren. Im Gegenteil: Um ihr kaputtes System, den Kapitalismus, zu retten, zerstören sie soziale Standards durch Kürzungspolitik und verdammen Massen zur Arbeitslosigkeit ... Eine Welt zu gewinnen - shop.unsere-zeit.de ... . Sie haben uns nichts zu bieten. Nicht nur in Österreich kriechen Rechtsextreme aus ihren ... Eine Welt zu gewinnen, Gudrunstraße 135, 1100 Wien (neben dem EKH), Freitag, 03. November 2017 - - Ein Event voller Diskussionen über Widerstand und Solidarität in ... Lena Kreymann / Paul Rodermund (Hg,) Eine Welt zu gewinnen Marx, der Kapitalismus von heute und was wir tun können ISBN 978-3-89438-674- Eine Welt zu gewinnen Marx, der Kapitalismus von ... Eine Welt zu gewinnen!: Formen und Folgen der 68er Bewegung in Ost- und ... ... ... Lena Kreymann / Paul Rodermund (Hg,) Eine Welt zu gewinnen Marx, der Kapitalismus von heute und was wir tun können ISBN 978-3-89438-674- Eine Welt zu gewinnen Marx, der Kapitalismus von heute und was wir tun können Mit einem Vorwort von Dietmar Dath. Neue Kleine Bibliothek 259, 231 Seiten, mit ca. 15 Cartoons . ISBN 978-3-89438-674-. Der Sammelband wendet sich gerade auch an junge Menschen. Er bietet Einsichten in das Leben und die Erkenntnisse von Karl Marx, eine marxistische ... Wir haben eine Welt zu gewinnen! Und doch bleibt eine Frage: wie gewinnen wir sie? Mit den Global Lectures gibt Jane McAlevey einen vierteiligen Crashkurs zu Organizing-Methoden, die helfen unsere Kämpfe zu gewinnen. Bereits ihr gesamtes Leben ist Jane McAlevey als Organizerin tätig: an eine zehnjährige Erfahrung in der US-amerikanischen ... Bei Eine Welt zu gewinnen wollen wir all dies zusammenbringen: Wir wollen historische und aktuelle Entwicklungen diskutieren und analysieren. Vor allem wollen wir aber den Widerstand vernetzen und stärken. An Eine Welt zu gewinnen werden Aktivist*innen verschiedener Initiativen und Bewegungen teilnehmen, sowie kämpferische Gewerkschafter ... Eine Welt zu gewinnen - Marx, der Kapitalismus von heute und was wir tun können Mit einem Vorwort von Dietmar Dath PapyRossa Verlag, Neue Kleine Bibliothek 259, ca. 220 Seiten, mit ca. 15 Cartoons Erscheint im Juni 2018 ISBN 978-3-89438-674- Preis (inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versand): 10€ Eine Welt zu gewinnen, Kreymann / Rodermund, 2018, 2. überarbeitete und ergänzte Auflage 2018, Buch, 978-3-89438-674-0, portofrei Die Teilnahme ist jederzeit, auch nur zu einzelnen Kapiteln und ohne Anmeldung möglich, es erleichtert uns allerdings die Planung, wenn ihr uns Bescheid sagt, wenn ihr teilnehmen wollt.Wir wollen unser neu erschienenes Buch „Eine Welt zu gewinnen - Marx, der Kapitalismus von heute und was wir tun können" gemeinsam lesen und Antworten ... Eine Welt zu gewinnen Was in der Integrationsdebatte als Universalismus verhandelt wird, ist nichts anderes als eine »kulturstaatliche Ergänzung der bürgerlichen Zwangsgewalt«. Ein wahrer Universalismus dagegen wäre einer, der das Einzelne nicht dem Ganzen ­unter-, sondern den Einzelnen als Ganzes überordnet. Endlich. Im Brecht-Theater, das dieser Tage so humorlos feiert, kam am Samstag, was des Hauses ist. Als wären Eisler/Brech...