Kostenlose elektronische Bibliothek

Betrachtungen eines Unpolitischen - Thomas Mann

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 3,47
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Thomas Mann

Das Buch Betrachtungen eines Unpolitischen pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Betrachtungen eines Unpolitischen “THOMAS MANNGesammelte WerkeIN EINZELBÄNDENFRANKFURTER AUSGABEHERAUSGEGEBENVONPETER DE MENDELSSOHNBuddenbrooksNachwort:Peter de MendelssohnKönigliche HoheitNachwort:Albert von SchirndingDer ZauberbergNachwort:Peter de MendelssohnJoseph und seine BrüderDIE GESCHICHTEN JAAKOBSDER JUNGE JOSEPHJOSEPH IN ÄGYPTENJOSEPH, DER ERNÄHRERNachworte: Albert von SchirndingLotte in WeimarNachwort:Peter de MendelssohnDoktor FaustusNachwort:Peter de MendelssohnDer ErwählteNachwort:Peter de MendelssohnBekenntnissedes Hochstaplers Felix KrullNachwort: Hans Wysling

...sinn", aber auch von "Hassorgien ... Betrachtungen eines Unpolitischen by Mann, Thomas, 1875-1955 ... Thomas-Mann-Ausgabe: Betrachtungen eines Unpolitischen: Auf ... ... . Publication date 1920 Publisher Berlin : Fischer Collection robarts; toronto Digitizing sponsor MSN Contributor Robarts - University of Toronto Language German. 26 Call number AET-7220 Camera C ... Die 1918 erschienenen „Betrachtungen eines Unpolitischen" werden gern der später so genannten „Konservativen Revolution" zugerechnet. Doch binnen weniger Jahre sollte Mann seine Haltung grundlegend ändern: Mit seiner Rede „Von ... Betrachtungen eines Unpolitischen: Amazon.de: Thomas Mann: Bücher ... . Doch binnen weniger Jahre sollte Mann seine Haltung grundlegend ändern: Mit seiner Rede „Von Deutscher Republik" (1922) wurde er zum entschiedenen Befürworter der einst gescholtenen Demokratie. Thomas Mann geriet unter Rechtfertigungsdruck, unterbrach seine Arbeit am Zauberberg und schrieb die berüchtigten Betrachtungen eines Unpolitischen, eine 600 Seiten lange Selbsterklärungsschrift ... In Manns konservativen und zivilisationskritischen Betrachtungen eines Unpolitischen bezog sich der Verehrer Nietzsches erneut auf dessen doppelte Perspektive: Aus dem Lebensgefühl der décadence zu kommen und diese gleichzeitig überwinden zu wollen: „Ich gehöre geistig jenem über ganz Europa verbreiteten Geschlecht von Schriftstellern an ... Doch in den "Betrachtungen eines Unpolitischen", die nun in einer neuen kommentierten Ausgabe vorliegen, kämpfte Thomas Mann 1917 gegen die "Zivilisationsliteraten" vom Schlage seines Bruders ... Die Betrachtungen eines Unpolitischen entstanden in der Zeit von Herbst 1914 bis Frühjahr 1918, also quasi während der gesamten Kriegsdauer. Mann wollte nicht von Anfang an ein so dickes Buch schreiben, doch das Projekt begann ihn mehr und mehr zu vereinnahmen, sodass ein monumentales politisches Grundsatzwerk entstand. 1915 mühte sich Mann ab, die Arbeit am Zauberberg voranzutreiben - vergeblich. Wie ein Monolith steht dieser gewaltige Essay im Werk Thomas Manns. ›Die Betrachtungen eines Unpolitischen‹ werden gerne als konservatives Pamphlet, als Beleg für Thomas Manns reaktionäre Gesinnung während des Ersten Weltkriegs aufgefasst. Hermann Kurzke gelingt in seiner Neuedition eine andere und aufregende Lesart, die den Text in den ... Seine Bekenntnisse eines Häretikers sind das, was die Betrachtungen eines Unpolitischen versprachen. Sie sind vorgetragen in einem angenehm unaufgeregten Ton und kreisen um zeitlose Themen wie die Liebe zu Tieren, Architektur, Tanz, Ikonographie und die Bewahrung der Natur. Betrachtungen eines Unpolitischen. von Mann, Thomas: und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com. Betrachtungen eines Unpolitischen, Taschenbuch von Thomas Mann bei hugendubel.de. Portofrei bestellen oder in der Filiale abholen. Im Sommer 1915 unterbricht der Schriftsteller Thomas Mann seine Arbeit an ...