Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Wehenschreiberin - Maja Böhler

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 21.01.2019
DATEIGRÖSSE: 10,73
ISBN: 3442159725
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Maja Böhler

Alle Maja Böhler Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Wehenschreiberin “Der Kreißsaal ist die größte Bühne der menschlichen Existenz, Tag für Tag bringt er Menschen im Ausnahmezustand zusammen. Die Hebamme und "Wehenschreiberin" Maja Böhler ist immer an vorderster Front dabei. In ihrem Berufsalltag bekommt sie es mit Whatsapp schreibenden Gebärenden unter Presswehen und ambitionierten Vätern zu tun, die splitternackt zu ihrer Frau in die Wanne steigen. Sie erlebt irrwitzige Vornamensdiskussionen zwischen Eltern mit, die sich am Ende doch für Kevin entscheiden, und wird Zeugin vom ergreifendsten Lebensmoment von Paaren und Alleingebärenden. Neben den großen Gefühlen erzählt die Wehenschreiberin aber auch von den Tragödien, die sich vor ihren Augen abspielen, von Totgeburten, extremen Frühchen, Erschöpfung, Zeitmangel und Bürokratie. Ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen: emotional, dramatisch und komisch zugleich. Das Buch zur "Hebammenkolumne" aus dem SZ-Magazin, von zahlreichen Fans heiß und innig geliebt!

...hler schildert den Fall seiner Frühgeburt ... Die Wehenschreiberin von Maja Böhler als Taschenbuch - Portofrei bei ... ... . | Page 2 „Die Wehenschreiberin" fände ich schon als SZ-Kolumne toll und somit habe ich mich sehr auf das Buch gefreut. Habe das Buch in wenigen Tagen während dem Stillen durchgelesen, die Geschichten sind wirklich schön teilweise auch ernst oder lustig und gut geschrieben. Das Buch ist das perfekte Geschenk für jede Schwangere oder neue Mami. Neben den großen Gefühlen erzählt die Wehenschreiberin aber auch von den Tragödien, die sich vor ihren Augen abspielen, von Totgeburten, extremen Frühchen, Erschöpfung, Zeitmangel und Bürokratie. Ein einzigartiger Blick hinter die Kulis ... Die Wehenschreiberin: Eine Hebamme plaudert aus dem Nähkästchen | STADT ... ... . Ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen: emotional, dramatisch und komisch zugleich. Das Buch zur "Hebammenkolumne" aus dem SZ-Magazin, von ... Die Wehenschreiberin ist aus einer SZ-Kolumne entstanden, die im vergangenen Jahr einmal wöchentlich erschien. Die Kolumne erfreute sich so großen Interesses, dass daraus das Buch entstanden ist. Unter dem Pseudonym Maja Böhler veröffentlicht eine Hebamme, die in einem großen Krankenhaus im Kreißsaal und freiberuflich in der ... Die Wehenschreiberin von Maja Böhler jetzt bei der eBook Flatrate: Der Kreißsaal ist die größte Bühne der menschlichen Existenz, Tag für Tag bringt er Menschen im Ausnahmezustand zusammen. Die Hebamme und „Wehenschreiberin" Maja Böhler ist immer an vorderster Front d... „Wie schlimm, wie gefährlich, dass wir unter diesen Bedingungen arbeiten mussten!", schreibt Maja Böhler in ihrem Buch „Die Wehenschreiberin". Die Wehenschreiberin. Geburten sind in jeder Hinsicht ein Wunder. Maja Böhler versteht es, uns dieses Wunder in vielen wunderbar erzählten Geschichten näher zu bringen. Ich habe beim Lesen mit ihr gemeinsam geseufzt, geweint, mit ihr gelitten, mich mit ihr zusammen über Missstände aufgeregt und mit ihr gemeinsam geschmunzelt. Neben den großen Gefühlen erzählt die Wehenschreiberin aber auch von den Tragödien, die sich vor ihren Augen abspielen, von Totgeburten, extremen Frühchen, Erschöpfung, Zeitmangel und Bürokratie. Ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen: emotional, dramatisch und komisch zugleich. Das Buch zur »Hebammenkolumne« aus dem SZ-Magazin ... Neben den großen Gefühlen erzählt die Wehenschreiberin aber auch von den Tragödien, die sich vor ihren Augen abspielen, von Totgeburten, extremen Frühchen, Erschöpfung, Zeitmangel und Bürokratie. Ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen: emotional, dramatisch und komisch zugleich. Das Buch zur "Hebammenkolumne" aus dem SZ-Magazin, von ... "Die Wehenschreiberin" Maja Böhler verrät, warum sie ihren Beruf als Hebamme so sehr liebt - trotz aller Schwierigkeiten und Herausforderungen. Als «Die Wehenschreiberin» vor einigen Monaten eingestellt wurde, löste das bei der Fangemeinde Bestürzung aus. Hatten Sie mit einem solchen Zuspruch gerechnet? Nein. Ich hatte eher Angst vor einem Shitstorm, da die Geburtshilfe emotional doch ziemlich aufgeladen ist und polarisiert. Überrascht hat mich, dass vermeintlich nebensächliche ... Vanilla, das habe ich abra schon gefühlte 100 mal gesagt, aber sie überliest das wohl immer Was hast du mir schon 100x gesagt? Zum Post vom 07.04. um 19.43Uhr: „Wie schlimm, wie gefährlich, dass wir unter diesen Bedingungen arbeiten mussten!", schreibt Maja Böhler in ihrem Buch „Die Wehenschreiberin". Was, wenn sie bei all dem Hin- und ... Search the history of over 380 billion web pages on the Internet....