Kostenlose elektronische Bibliothek

Über die Religion - Friedrich Schleiermacher

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 3,38
ISBN: 3747752004
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Friedrich Schleiermacher

Das Buch Über die Religion pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Über die Religion “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...eine Bezüge auf einen Schöpfer in der Entstehung der Arten einen privaten Atheismus verbargen und nur dazu dienten, seine Zuhörerschaft zu beschwichtigen, wäre allerdings eine sehr extreme Interpretation ... Gedanken über die Religion - Blaise Pascal - Kapitel 1 | Bücherregal ... ... . Diese Web site ist für Menschen unterschiedlichen Glaubens, die den Islam und die Muslime verstehen möchten. Sie enthält zahlreiche kurze informative Artikel über verschiedene Aspekte des Islam. Jede Woche kommen neue Artikel hinzu. Schleiermachers Schrift "Über die Religion. Reden an die Gebildeten unter ihren Verächtern" - 1799 anonym in Berlin publiziert - gilt als das bedeutendste Dokument f ... Über die Religion von Friedrich Schleiermacher — Gratis-Zusammenfassung ... . Jede Woche kommen neue Artikel hinzu. Schleiermachers Schrift "Über die Religion. Reden an die Gebildeten unter ihren Verächtern" - 1799 anonym in Berlin publiziert - gilt als das bedeutendste Dokument frühromantischer Religiosität. Der genaue Charakter dieser Schrift, die Gren Gedanken über die Religion. (Pensées sur la religion et sur quelques autres sujets) Übersetzung von Karl Adolf Blech Einleitung. Der spätere französische Mathematiker, Physiker, katholische Philosoph und Literat Blaise Pascal ist am 19. Juni 1623 in Clermont-Ferrand geboren. Für die Warnung aber, wenn ihr sie annehmt, seid mir auch wieder gefällig, und teilt mir mit, wenn ihr irgendwo vielleicht einen Ausweg findet, wie eure Meinung über die Religion nicht als nichts erscheinen kann; bis dahin aber bleibt mir wohl nichts übrig, als anzunehmen, daß ihr noch nicht recht untersucht hattet, und euch selbst nicht ... Inhaltlich ist Schleiermachers Verständnis von Religion höchst modern geblieben, zunächst in kritischer Hinsicht. Sein klares Nein gegen die Verzweckung der Religion als Garantin moralischer Standards hat noch in aktuellen Debatten Bestand. Gleiches gilt nicht weniger für seine Weigerung, dem Religiösen als Teil einer metaphysischen ... Es ist also keine einheitliche Religion, sondern nur ein Rahmen, der nicht über bestimmte Regeln und Rituale verfügt, die für alle gelten. Für die meisten Hindus ist der Hinduismus eine Weltanschauung und Lebensart, die Einfluss auf das tägliche Leben hat - zum Beispiel bei der Nahrungszubereitung, auf der Arbeit oder auch in der Schule. Sie bezeichnen ihre Religion als "Sanatana Dharma", was so viel bedeutet wie "Ewige Ordnung" oder "Ewige Religion". Nach dem Koran sollten Frau und Mann (!) erst nach ihrer Hochzeit miteinander schlafen und vorher auch mit niemand anderem Sex haben. Mehr über dieses Thema erfährst du auf religionen-entdecken.de noch im Januar in dem neuen Modul Religion + Gesellschaft. - Jane Jede Religion, mit Ausnahme des Hinduismus und der japanischen Naturreligion Shintoismus, beginnt mit auserwählten Personen. Im Buddhismus ist das Siddharta Gautama, der durch Askese und Meditation zur Erleuchtung gelangte. Das Judentum kennt gleich mehrere Gründer. So gelten Abraham, Isaak und Jakob als Väter des Volkes Israel. Dazu kommt ... Über die Zusammenhänge von Religion und Integration Hat Religion bzw. Religiosität positive oder negative Auswirkungen auf gesellschaftliche Teilhabe? Kann eine religiöse Pluralisierung den Zusammenhalt der Gesamtgesellschaft schwächen? Über diese Fragen wird in Deutschland seit vielen Jahren diskutiert. Ein Überblick über wesentliche ... Die Religion ist eine Art geistigen Fusels, in dem die Sklaven des Kapitals ihr Menschenantlitz und ihre Ansprüche auf ein halbwegs menschenwürdiges Leben ersäufen. Doch der Sklave, der sich seiner Sklaverei bewusst geworden ist und sich zum Kampf für seine Befreiung erhoben hat/hört bereits zur Hälfte auf, ein Sklave zu sein. Was ich selbst bereitwillig eingestanden habe als tief im Charakter der Religion liegend, das Bestreben Proselyten machen zu wollen aus den Ungläubigen, das ist es doch nicht, was mich jetzt antreibt auch über die Bildung der Menschen zu dieser erhabenen Anlage und über ihre Bedingungen zu Euch zu reden. Zu jenem Endzweck kennt die Religion kein anderes Mittel, als nur dieses, daß sie sich f...