Kostenlose elektronische Bibliothek

Rette sich, wer kann - Sven Böttcher

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 11.01.2019
DATEIGRÖSSE: 6,41
ISBN: 3864892201
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Sven Böttcher

Sie können das Buch Rette sich, wer kann nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Rette sich, wer kann “Der Milliardenmarkt der Krankheitsbranche wächst und wächst - und damit auch die von ihr verursachten Verheerungen. Nach Krebs und Herzinfarkten stehen auf Platz drei der Exitus-Liste die von Ärzten und durch Medikamente verursachten Todesfälle. Sven Böttcher räumt gründlich auf mit unseren falschen Prämissen, korrigiert tödliche Wahrnehmungsfehler und zieht die Konsequenzen: Gesundheit und ein langes Leben sind jederzeit möglich."Sven Böttcher hat als aktiver und informierter Patient in den Jahren seiner Krankheit mehr von der Medizin verstanden als die Mehrzahl der Ärzte in einem Berufsleben." (Dr. med. Gerd Reuther, Autor des SPIEGEL-Bestsellers "Der betrogene Patient").

...st ausrotten, denken aber, es sei verrückt, Träume als Viele von euch halten es für möglich, dass sich die Menschen selbst ausrotten, denken aber, es sei verrückt, Träume als Rette sich, wer kann! ist ein Komödie aus dem Jahr 1960 von Vladimir Fetin mit Aleksei Gribov, Ivan Dmitriyev und Margarita Nazarova ... Buchkomplizen | Sven Böttcher: Rette sich, wer kann ... . Er ist lustig gemacht und man kann ihn sich auf jeden Fall angucken. Die Qualität ist natürlich ganz typisch für einen alten Film, aber das ist vollkommen ok. Die Qualität ist natürlich ganz typisch für einen alten Film, aber das ist vollkommen ok. Wer die Umsatz-Zahlen in „Rette sich, wer kann!" liest, der braucht kein großer Wirtschaftsmathematiker zu sein, um zu erkennen, dass Krankheit weltweit ein „Mords"-Geschäft ist. Heilung dagegen ist für neolibera ... Rette sich wer kann - Wikipedia ... . Die Qualität ist natürlich ganz typisch für einen alten Film, aber das ist vollkommen ok. Wer die Umsatz-Zahlen in „Rette sich, wer kann!" liest, der braucht kein großer Wirtschaftsmathematiker zu sein, um zu erkennen, dass Krankheit weltweit ein „Mords"-Geschäft ist. Heilung dagegen ist für neoliberalen Kapitalismus ein natürlicher Feind - keine Verschwörungstheorie,...