Kostenlose elektronische Bibliothek

Der Trafikant - Robert Seethaler

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 04.11.2013
DATEIGRÖSSE: 6,27
ISBN: 3036959092
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Robert Seethaler

Sie können das Buch Der Trafikant nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Der Trafikant “Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel verlässt sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einer Trafik - einem kleinen Tabak- und Zeitungsgeschäft - sein Glück zu suchen. Dort begegnet er eines Tages dem Stammkunden Sigmund Freud und ist sofort fasziniert von ihm. Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen den beiden unterschiedlichen Männern. Als sich Franz kurz darauf Hals über Kopf in die Varietétänzerin Anezka verliebt, sucht er bei dem alten Professor Rat. Dabei stellt sich jedoch schnell heraus, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist wie Franz. Ohnmächtig fühlen sich beide auch angesichts der sich dramatisch zuspitzenden politisch-gesellschaftlichen Verhältnisse. Und schon bald werden Franz, Freud und Anezka jäh vom Strudel der Ereignisse mitgerissen.

...Sigmund Freude, pflegte. Es handelt sich bei diesem Roman um einen sogenannten „Coming of Age"-Roman, der auf eine faszinierende Weise das Heranwachsen der Hauptfigur thematisiert und insbesondere den psychischen Reifeprozess näher beschreibt ... The Tobacconist (2018) - IMDb ... . Unsere ausführlichen Charakterisierungen zeichnen die Porträts von nicht weniger als vierzehn Haupt- und Nebenfiguren aus Robert Seethalers Roman Der Trafikant (2012). Zunächst wird die Hauptperson des Romans, Franz Huchel, sehr eingehend geschildert. Dabei wird das Verhältnis des 17-Jährigen zu der Böhmin Anezka sowie dem ... Der Trafikant erzählt die fiktive Geschichte Franz Hu-chels und schöpft hins ... Der Trafikant | Film 2018 | Moviepilot.de ... . Zunächst wird die Hauptperson des Romans, Franz Huchel, sehr eingehend geschildert. Dabei wird das Verhältnis des 17-Jährigen zu der Böhmin Anezka sowie dem ... Der Trafikant erzählt die fiktive Geschichte Franz Hu-chels und schöpft hinsichtlich der literarischen Aus-gestaltung recht deutlich aus der Tradition des Ado-leszenzromans (vgl. Kap. 4, S. 59-64). Trotz dieser fiktionalen Grundkonstellation ist die Handlung des Romans selbst in einen Kontext mit deutlichen real- DER TRAFIKANT das Schicksal von Sigmund Freud auf. Wir erfahren als Zuschauer*innen, dass Freud, trotz seiner Berühmtheit, fast nur noch internationale Patient*innen hat. Als Freud und Franz ein Kaffeehaus besuchen, werden sie zwar nicht hinausgewiesen, aber in einen durch einen Sichtschutz abgetrennten Bereich geführt. Die Freuds verlassen ... Der Trafikant hat seit dem Weltkrieg nur mehr ein Bein und kann sich nur mit Hilfe von Krücken fortbewegen. Er schult Franz ein und sie arbeiten gemeinsam in der Trafik. In der Trafik kauft der alte Sigmund Freud ein, den Franz sofort interessant findet und der dem jungen Burschen drei Ratschläge erteilt: Erstens solle er viel an die frische ... Im Roman „Der Trafikant" geht er ins Jahr 1938 zurück, einem Jahr mit vielen Änderungen, die er aber auf wenige Personen herunterbricht und so anschaulich macht. Ein Bub aus dem Salzkammergut kommt als Lehrling nach Wien zu einem Trafikanten. Er lernt Sigmund Freud kennen und befreundet sich. Daneben sein erstes Liebeserlebnis mit einer ... Directed by Nikolaus Leytner. With Simon Morzé, Bruno Ganz, Johannes Krisch, Emma Drogunova. Based on the international bestseller by Robert Seethaler. A tender ... Zu Beginn von Robert Seethalers Roman Der Trafikant (2012) ist die Hauptfigur der Geschichte Franz Huchel 17 Jahre alt. Er lebt als Einzelkind mit seiner Mutter in einem kleinen Fischerhaus in Nußdorf am Attersee, einem kleinen Ort im österreichischen Salzkammergut. Als der generöse Geliebt...